logo PG Bachgrund

Am Freitag, 07. Juni 2024 findet wieder die Kleidersammlung für die Mission in Eußenheim, Aschfeld, Hundsbach und Obersfeld statt.

Gesammelt werden: Jacken, Hosen, Mäntel, Kleider, Röcke, Strickwaren, Wäsche, Federbetten, Hüte, Schuhe (paarweise gebunden), Kinderbekleidung, Spielzeug.
Bitte keine Lumpen, Textilreste, Abfälle und abgenütz
te Kleidung in die Plastiksäcke einlegen.

Sammelsäcke liegen in den Kirchen aus. Das Sammelgut bitte bis 16.00 Uhr bereitstellen bzw. zu den bekannten Ablageorten bringen.

In den Sonntagsgottesdiensten am 16. Juni 2024 werden in Aschfeld und Eußenheim fünf Mädchen und drei Jungen aus dem diesjährigen Kommunionjahrgang neu in den Ministrantendienst aufgenommen, in Obersfeld möchte ein Erstkommunionkind den Ministrantendienst aufnehmen.

Ein großer Erfolg war das Mariensingen mit Pfarrfest in Eußenheim. Die Chorgemeinschaft Eußenheim/Aschfeld, der Männerchor Langenprozelten, die Christmassingers und die Gruppe Querbeet begeisterten die Zuschauer in der vollbesetzten Pfarrkirche. Ein Dankeschön an alle Teilnehmer und an die Besucher des Konzerts für Ihre großzügigen Spenden. Ebenso ein herzliches "Vergelt´s Gott" an die Chorgemeinschaft als Veranstalter sagt die Kirchenverwaltung Eußenheim für die Spende.

Mariensingen 2024 Christmassingers1

Mariensingen 2024 Männerchor L

Mariensingen 2024 Querbeet

Mariensingen 2024 Pfarrer

Mariensingen 2024 Christmassingersjpg

Am Donnerstag, 06.06.2024 findet um 14.00 der Rentner-Kaffeetreff im Pfarrheim in Eußenheim statt. Ein Mitarbeiter der Raiffeisenbank Main-Spessart wird einen Vortrag zu den Themen Vollmachten und die Gefahren des „Enkeltricks“ halten.

Herzliche Einladung an alle, die gerne ein paar Stunden in geselliger Runde verbringen.

 

 

Am Dienstag, den 11. Juni 2024 findet im Pfarrkeller Aschfeld ein Seniorennachmittag statt. Herzliche Einladung dazu.

Als Taufsonntag steht immer der 2. Sonntag im Monat zur Verfügung und findet in der Pfarrei statt, aus der die erste Anmeldung kommt. Die Anmeldung zur Taufe erfolgt im Pfarrbüro. Bitte das Stammbuch bzw. Geburtsurkunde mitbringen.

 

 

­